Der Name ergibt sich aus der Zeitplanung - um viertel zwölf ( 11.15 Uhr) beginnen die Sängerinnen und Sänger das Vorprogramm, das die Besucher des „Sonntags-1/2-zwölf-Gottesdienstes“ in der Kirche empfängt und für eine fröhliche Stimmung und besondere Atmosphäre sorgt.

Das Vocalensemble wird geleitet von Ingo Stoevesandt. Gelegentlich gibt dieser kleine Chor auch eigene Konzerte. Das Repertoire besteht aus modernen christlichen Songs, Lobpreisliedern und schönen vierstimmigen Sätzen, ergänzt und untermalt von kurzen Texten und Bildern.

Kontakt

Iris Weber
Telefon bitte über Kirchenbüro erfragen: 04761-3146