Fällt aus! „Einfach singen“ – einmal im Monat – im Ludwig-Harms-Haus

Keine Gottesdienste mehr?
Der Vorstand des Kirchenkreises Bremervörde-Zeven empfiehlt seinen Gemeinden mit sofortiger Wirkung, vorerst keine Gottesdienste zu feiern. Damit folge man der Empfehlung der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers, sagte Superintendent Wilhelm Helmers.
Die Leitlinien gelten auch für Besuchsdienste, etwa zu Geburtstagen und Ehejubiläen. „Das fällt uns besonders schwer, weil wir gerade jetzt besonders für die Menschen da sein möchten. Nun gehören gerade ältere Menschen zu den besonders Gefährdeten“, so Helmers.

Vorerst werden die Gratulationen in vielen Gemeinden per Telefonat oder Brief erfolgen. Abgesagt werden auch Konfirmandentreffen, Chorproben und Gemeindefahrten. (tb/ts/bz)

Nächster Termin: vorsussichtlich am Mittwoch,
06. Mai, 17.00-18.00 Uhr

Event single img Bildquelle: epd bild/Schulze

Wann