Adventsandacht in der St. Liboriuskirche - mit Bildkarten der Künstlerin Annette Zappe - es gilt die3-G-Regel

In diesem Jahr bietet die Evangelische .Lutherische. Kirchengemeinde St.Liborius drei Adventsandachten an. Eine halbe Stunde lang sitzen wir in der mit Kerzen erleuchteten Liboriuskirche. Wir hören adventliche Musik und ermutigende Worte der Andacht. So gelingt uns bei aller aktuellen Aufregung die Einstimmung in die Adventszeit.
Die Veranstaltung ist 3G.
Thema der Adventsandachten sind Bildkarten der Künstlerin Annette Zappe aus Kempten im Allgäu. Sie gewähren einen neuen, ungewohnten Zugang zur adventlichen Botschaft. Die Andachten wollen besonders unsere derzeitige Situation und die Botschaft des Advent miteinander verbinden.
Donnerstag, 2.12. – 18.00 Uhr: „Bewegt“
Musik:
Jugendchor der St. Liborius-Kirchengemeinde, Leitung: Imke Weitz
Andacht: Pastor Gerhard Schäfer

Die Andachten finden hybrid statt, also als Präsenzveranstaltung mit Maske und Abstand und als Streaming. Das Streaming erfolgt über den Youtube-Kanal der Ev. Luth. Kirchengemeinde St. Liborious.
Je nach Corona-Lage finden die Andacht ggfls. auch nur digital statt.

Event single img Bildquelle: Bildkarten Annette Zappe

Wann